Who’s Who Legal: Niko Härting unter den Top3 IT-Anwälten in Deutschland

Die weltweit erscheinende Who‘s Who Legal hat gerade seine Deutschland Ausgabe für 2018 veröffentlicht. In der Rubrik TMT landen gleich drei HÄRTING-Kollegen unter den Top 100. Niko Härting erreicht dabei sogar den Platz 2.

Die Ergebnisse des Rankings basieren auf umfassenden und unabhängigen Umfragen unter Mandanten und Kollegen. Über Niko Härting heißt es:

Niko Härting is a leading figure in the information technology space and boasts a depth of expertise in IP-related matters. He is “well known in the market for doing an excellent job” and is “certainly in the top tier” according to one source.”

Auch Martin Schirmbacher und Fabian Reinholz werden gesondert erwähnt: “The “excellent” Martin Schirmbacher is well regarded among peers for his first-rate international practice, as well as his ability to effectively handle and solve clients’ issues. Fabian Reinholz is also highlighted in this chapter for his terrific work as well as his extensive experience in the TMT space.”

Ebenfalls in den letzten Tagen veröffentlicht wurde die erste Ausgabe des Guides zum Datenschutz. Hier sind wir sogar mit 4 Kollegen unter den weltweit renommiertesten Anwälten im Datenschutz vertreten. Neben Niko Härting, Martin Schirmbacher und Fabian Reinholz ist auch Philipp Schröder-Ringe gelistet.

                                                                                                                  

11. Januar 2018