Webinar - Lebensmittelkennzeichnung und Werbung im Online-Handel [Recap]

- Schutz für den Verbraucher oder Falle für den Anbieter?

In dem Webinar am 7. April hat Rechtsanwalt Philipp Schröder die aktuellen Entwicklungen des letzten Jahres dargelegt und mit Blick auf nationale und europarechtliche Vorschriften besprochen, welche Anforderungen sich ergeben aus:

  • der (neuen) Lebensmittelinformationsverordnung;
  • aktueller Rechtsprechung zu Lebensmittelwerbung und Pflichtinformationen;
  • den letzten ALS-Beschlüssen mit Bezug zum E-Commerce.

Hier können Sie das Webinar noch einmal anhören. Außerdem finden Sie hier die Präsentation als PDF Dokument.

Zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen, wenn Sie weitere Fragen rund um das Thema Lebensmittelkennzeichnung haben.

Verpasste Webinare können Sie ab sofort auf unserem YouTube-Kanal nachhören. In regelmäßigen Abständen werden wir Ihnen dort interessante Themen  zur Verfügung stellen.

 

Das nächste Webinar mit dem bevh bietet  Daniel Schätzle am 28. April 2017 zum Thema „Die Einwilligung unter Datenschutzgrundverordnung“ an.

Gern können Sie sich schon jetzt anmelden!

5. April 2017