Sehr geehrte Damen und Herren,

im April bieten wir Ihnen vielfältige Beiträge und Themen. Es gibt neue Veröffentlichungen wie die 2. Auflage von "Online-Shops und Startups", sowie die neue PinG Ausgabe. Auch möchten wir Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen und Webinaren im April einladen, zu denen wir Ihnen hier einen kleinen Ausblick geben.

Diesen Monat erklären wir, wieso Experten vom zweiten Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz enttäuscht sind. Wir erläutern ferner ein neues Urteil zum Influencer-Marketing, zeigen die Änderungen der neuen Wirtschaftsverfassung in Polen für Unternehmer auf und besprechen, inwiefern die neue EU-Richtlinie zur Bereitstellung digitaler Inhalte und Dienstleistungen, Verbrauchern beim Download von Musik, Videos oder Apps, Gewährleistungsrechte zuspricht. Zudem werden die rechtlichen Hürden für das Direktmarketing bei Unternehmen behandelt und der Frage nachgegangen, ob und unter welchen Bedingungen der neue Carsharing-Dienst "Sixt Share" die Preise individualisieren darf.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr Team von HÄRTING Rechtsanwälte

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.