• Nachdem nun die Urteilsgründe erschienen sind, haben Frederike Kollmar und Martin Schirmbacher die Entscheidung des BGH zur Notwendigkeit einer Einwilligung in das Setzen und Auslesen von Cookies vom 28.5.2020 für die WRP besprochen (WRP 2020, S. 1015).

  • diesen Monat gratulieren wir ganz herzlich unseren Kolleginnen und Kollegen, von denen es gleich 10 in die Liste der "Best Lawyers" geschafft haben. Es gibt außerdem einige neue Podcast-Folgen und viele neue Beiträge rund um Datenschutz, Covid-19 und E-Commerce.

    Wir berichten über unsere HÄRTING Helpline, neue Hilfen vom Staat für betroffene in der Corona-Pandemie und erklären, wieso Rechtsschutzversicherungen auch die Kosten für die Durchsetzung Ihrer Entschädigungsansprüche übernehmen müssen. Darüber hinaus geht es um neue Rekordstrafen nach der DSGVO in Ungarn, die französische Corona-Warn-App "StopCovid" und die Folgen der BGH Cookie-Einwilligungs-Entscheidung für den Google Tag Manager. Außerdem behandeln wir die neue Plattform-to-Business Verordnung im E-Commerce, erklären die rechtliche Lage bei der Bestandskundenwerbung nach Widerruf und zeigen die Unterschiede verschiedener digitaler Unterschriften auf.