de
  • Vita:

    • Jahrgang 1967
    • Ausbildung zum Bankkaufmann
    • Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München
    • Referendariat in München und Berlin
    • Rechtsanwalt seit 1996
    • Partner bei HÄRTING Rechtsanwälte seit 1996

    Schwerpunkte:

    Fremdsprachen:

    • Englisch

    Publikationen (Auswahl):

    • Finanzielle Belohnung für Whistleblower - Eine rechtspolitische Verfehlung oder ein gebotener Abwehrmechanismus gegen moderne Wirtschaftskriminalität? ZWH Heft 4 2013, 135
    • Kommentar zu LAG Schleswig-Holstein vom 13.6.2010 - Die Verwendung von Mitarbeiterfotos durch den Arbeitgeber im Netz, K&R 2011, 71

    Funktionen:

    Mitgliedschaften:

    Vita:

    • Born 1967
    • Studied at Ludwig-Maximilians-Universität Munich
    • Trainee in the judicial service in Munich and Berlin
    • Lawyer since 1996
    • Partner at HÄRTING Rechtsanwälte since 1996

    Areas of expertise:

    Languages:

    • English

    Publications (selection):

    • Finanzielle Belohnung für Whistleblower - Eine rechtspolitische Verfehlung oder ein gebotener Abwehrmechanismus gegen moderne Wirtschaftskriminalität?, ZWH Heft 4 2013, 135.
    • Comment on LAG Schleswig-Holstein vom 13.6.2010 - Die Verwendung von Mitarbeiterfotos durch den Arbeitgeber im Netz, K&R 2011, 71.

    Activities:

    Memberships:

    Curriculum:

    • Anno di nascita 1967
    • Studi universitari presso la “Ludwig-Maximilians-Universität” Monaco
    • Praticantato a Monaco e Berlino
    • Avvocato dal 1996
    • Socio di HÄRTING Rechtsanwälte dal 1996

    Settori chiave:

    • Diritto immobiliare e del lavoro

    Conoscenze linguistiche:

    • inglese

    Pubblicazione (selezione) :

    • Commento relativo alla legge LAG Schleswig-Holstein del 13.6.2010 sull’„Utilizzo in rete delle foto dei lavoratori da parte del datore di lavoro“ K&R 2011, 71

    Membro associato presso:

    • Ordine degli Avvocati tedeschi (DAV)
    • Gruppo di studio sul diritto del lavoro nell’ordine degli Avvocati tedeschi
    Kontakt: Christian Willert
    Tel.: +49 30 28 30 57 425