• Die Social Media Week Berlin findet vom 22.9. bis zum 26.9. zum fünften mal in Berlin statt. Das Motto diesmal: The Future of Now. Wir organisieren eine Podiumsdiskussion» für den 23.9. zu der Frage, inwiefern der Datenschutz ein Vorteil oder eine Last für Social Media sein kann. Zudem hält Rechtsanwalt Daniel Schätzle am selben Tag einen Vortrag zum Datenschutzrecht im Bereich Social Media und gibt Hinweise, was zu beachten ist.

  • In the beginning of the year Google introduced a new extension of Google Analytics and thereby expand the existing options of creating user profiles significantly. With Google Universal Analytics Google performs a technological change from device-specific analysis towards an additional user-specific analysis. On top of this the new tracking-solutions offers an interface between users’ offline and online manners. However, those changes also create new standards for Data Privacy Statements.

  • Dass die Werbung per E-Mail aus wettbewerbsrechtlicher Sicht grundsätzlich einer ausdrücklichen Einwilligung bedarf, ist klar und ergibt sich zwanglos aus § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG. Welche Einzelheiten daraus folgen, ist jedoch teilweise offen. Viele in der Praxis übliche Marketingmaßnahmen werden von der Rechtsprechung teilweise sehr kritisch gesehen. Martin Schirmbacher und Daniel Schätzle befassen sich in einem WRP-Aufsatz mit Kommunikationsformen, bei denen auch E-Mails zum Einsatz kommen und zeigen die Reichweite des rechtlich Zulässigen auf.

  • Internetversand können nicht einmal die Großen - einer aktuelle Studie von HÄRTING Rechtsanwälte und des Sportbusinessmagazins Sponsors zu Folge schafft es kein einziger Club der Bundesliga und der 2. Bundesliga, einen rechtskonformen Fanshop auf die Beine zu stellen. Die Folge: Jederzeit drohen Abmahnungen, Bußgelder und Rückabwicklung durch die Kunden. Manch ein Fan kann sein Trikot sogar noch nach der Saison zurückschicken.

  • wir freuen uns, Ihnen zum Sommerende die neue Ausgabe des HÄRTING-Updates zu schicken. Diesmal können Sie sich über die HÄRTING-Studie "E-Compliance bei Bundesliga-Clubs" sowie über die Themen und Termine unserer Webinarreihe mit dem bevh im 2. Halbjahr 2014 informieren. Unser Update enthält auch einen Rückblick auf die Telemedicus Sommerkonferenz zum Thema Überwachung und Recht. Ferner erwarten Sie spannende Beiträge zum Fashionlaw, zur EU-Blue-Card, zum Vertragsrecht bei Jugendfußballern und zur DSRI-Herbstakademie. Froh sind wir über einen Gastbeitrag unser holländischen Kollegen von SOLV, der mit der Fußball-WM zu tun hat und schöne Erinnerungen wachruft.

    Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

    Ihr Team von HÄRTING Rechtsanwälte

    Zum Weiterlesen bitte auf diesen Link klicken.